Cleverprinting Online-Shop Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

Videoschulung Next Generation Publishing SOLO

Artikelnummer: CP-NGP-VS-17

Unsere Schulung Next Generation Publishing zählt zu unseren meistgebuchten Schulungen, das gleichnamige Schulungshandbuch zu unseren meistverkauften Büchern. Jetzt gibt es die Cleverprinting Bestseller-Schulung auch als kompakte Videoschulung für zuhause. Christoph Luchs und Christian Piskulla zeigen Ihnen in 45 kompakten Schulungsvideos, wie Sie mit Photoshop und InDesign Druckdaten "auf die neue Art" produzieren!

Unsere meistgebuchte Schulung jetzt als Videoschulung auf USB-Stick

Kategorie: Mediengestaltung


29,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Unsere Schulung Next Generation Publishing zählt zu unseren meistgebuchten Schulungen, das gleichnamige Schulungshandbuch zu unseren meistverkauften Büchern. Als die Videoschulung 2014 auf DVD herauskam, zählte sie zu unseren meistverkauften und beliebtesten Produkten.

Viele Kunden haben uns gebeten, die Videoschulung auch für Macs ohne DVD-Laufwerk zugänglich zu machen, diesem Wunsch kommen wir nun nach. Die Videos sind zwar im Jahr 2014 produziert worden, aber da sich in Sachen Printmedienproduktion mit InDesign und Photoshop nicht viel geändert hat, sind sie noch immer aktuell.

InDesign-Experte Christoph Luchs und PrePress-Spezialist Christian Piskulla zeigen Ihnen in 45 kompakten Schulungsvideos, wie Sie mit Photoshop und InDesign Druckdaten ?auf die neue Art? produzieren!

Diese Schuiungs-DVD ist etwas besonderes. Die Mischung aus topaktuellen Photoshop- und InDesign Arbeitstechniken, gepaart mit Colormanagement-, PrePress- und PDF-Fachwissen bietet Ihnen so keine andere Videoschulung am Markt. In nur acht Schulstunden bringen Sie so Ihr Fachwissen rund um das Thema Publishing und Print auf den neusten Stand!

Die DVD teilt sich in 5 Kapitel auf, die dem Workflow angepasst sind: Kapitel 1 - Bridge. Hier erklären wir Ihnen, welche Möglichkeiten Bridge Ihnen bietet, Daten effizient vorzubereiten, zu sichten, umzubenennen und mit Metadaten zu verschlagworten. Sehr interessant - die enormen Möglichkeiten, mit Bridge Arbeitsabläufe zu automatisieren.

Tipp: Noch mehr Cleverprinting-Videos finden Sie in userem Youtube-Kanal

Kapitel 1 - Adobe Bridge
1.0 Vorwort Next Generation Publishing
1.1 Auftragsvorbereitung mit Bridge
1.2 Verschlagwortung mit Metadaten
1.3 Datenfilterung
1.4 Automatisches Umbenennen
1.5 Bildformate exportieren
1.6 Stapelverarbeitung

Kapitel 2 - Colormanagement in InDesign und Photoshop. Hier lernen Sie alle Vorteile, Tricks und Kniffe des medienneutralen Farbmanagements kennen. Das Farbmanagement von InDesign bietet Ihnen viele Vorteile und Möglichkeiten. Aber wer es nicht richtig einrichtet und anwendet, der verändert irgendwann unbewusst Farben und Farbwerte - Reklamationen sind vorprogrammiert. Wir zeigen Ihnen in allen Details, wie Sie das Farbmanagement von InDesign ausreizen!

Kapitel 2 - Colormanagement in InDesign und Photoshop
2.1 Medienneutrales Colormanagement
2.2 Colormanagement-Refresher
2.3 CMM-Grundeinstellungen
2.3 CMM Synchronisieren
2.4 CMYK-Richtlinie 1
2.5 RGB-Bilder in InDesign platzieren
2.6 Auflösung bestimmen
2.7 RGB-Profile und RGB-Bug
2.8 CMYK-Bilder und der Trick 17
2.9 CMYK-Richtlinie 2
2.10 PDF-Export 1

Kapitel 3 - Adobe Photoshop. Viele Anwender verwenden Photoshop noch so, wie man es zu Zeiten von Photoshop 4 erlernt und gemacht hat. Dabei erlaubt Ihnen heute, in CS6 und CC, Photoshop ganz andere Arbeitsweisen. Allen voran die enormen Möglichkeiten der nicht-destruktiven Bildbearbeitung, die es Ihnen ermöglicht, nahezu jeden Arbeitsschritt wieder rückgängig zu machen oder später noch zu verändern. Hinzu kommen clevere Assistenten, Filter und Effekte, die die EBV wesentlich effizienter machen.

Kapitel 3 - Adobe Photoshop
3.1 Photoshop, Old School vs. NGP
3.2 Verlustfreie Bearbeitung
3.3 Bildluminanz verbessern
3.4 Chrominanz korrigieren
3.5 Bilder kolorieren
3.6 Bilder freistellen
3.7 Graustufen kontrollieren
3.8 Schnelle Looks
3.9 Einfache Bildmontage

Kapitel 4 - Adobe InDesign. Das EPS ist tot. Die Musterseite war gestern. Formate per Hand zuweisen müsste bestraft werden. Die Next Generation Publishing-Techniken bieten Ihnen heute ganz neue Arbeitstechniken: Snippets die ihre Position auf der Seite selbst einnehmen, automatisierte Bildunterschriften aus Metadaten oder verschachtelte Formate, bei denen sich Text wie von Geisterhand selbst formatiert...

Kapitel 4 - Adobe InDesign
4.1 Old School vs. NGP
4.2 Anlegen und mehrfach Platzieren
4.3 Effiziente Temples
4.4 InDesign-Dateien platzieren
4.5 Verschachtelte Formate
4.6 GREP: Format-Stile
4.7 GREP: Stile für Ziffern
4.8 GREP: Suchen und Ersetzen
4.9 Perfekter Absatz
4.10 Datenzusammenführung
4.11 Textvariablen
4.12 Beschriftungen
4.13 InCopy ohne InCopy
4.14 InDesign Live-Preflight Kapitel

Kapitel 5 - Druckausgabe. Wenn Sie mit der Gestaltung fertig sind, warten Reinzeichnung und PDF/X-Export auf Sie. InDesign bietet Ihnen hier einen enormen Werkzeugkasten voller Tools: Softproof, Überdruckenvorschau, Ausgabe- und Separationsvorschau, Transparenzreduzierungsvorschau. In diesem Kapitel lernen Sie, Daten vor der Ausgabe schnell und effizient zu kontrollieren, Profile ggf. zuzuweisen, die CMYK-Richtlinie auszusetzen und ein PDF/X für die Druckvorstufe auszugeben.

Kapitel 5 - Druckausgabe
5.1 Datenchek - German Engineering
5.2 Softproof, Überdrucken, Farbauftrag
5.3 Exkurs: Maximaler Farbauftrag in Photoshop
5.4 PostScript oder PDF-Print-Engine?
5.5 Transparenzreduzierung
5.6 Der PDF-Export im Detail
5.7 PDF/X-1, PDF/X-3, PDF/X-4 Export
5.8 Fazit


-> Schauen Sie den Cleverprinting-Trainern Christoph Luchs und Christian Piskulla über die Schulter
-> Topaktuell für Creative Cloud und Creative Suite CS5 bis CS6 (CS5/CS6 nicht alle Funktionen)
-> Einfache Bedienung: Start, Stopp, Spulen, Pause und Ton direkt im Browser
-> Viele Beispieldaten, ICC-Profile und Specials als Zugabe auf der DVD enthalten
-> Rund sechs Stunden Grafik und PrePress-Know-how ohne Fachchinesisch
-> Geeignet für Mac und PC, keine installation notwendig!

==============

Videoschulung Next Generation Publishing mit InDesign und Photoshop auf USB-Stick SOLO

Verlag: Cleverprinting
Autoren: Christoph Luchs, Chriatian Piskulla
Schulungs-Videos auf USB-Stick für MAC oder PC
Keine Installation notwendig, läuft direkt im Webbrowser
ca. 45 Filme mit ca. 6 Stunden Laufzeit
Best-Nummer: CP-NGP-VS-17



Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg